Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Anleger im Alter von 28-37 Jahren investieren in langfristige Darlehen am häufigsten

Analysten der P2P-Plattform Robo.cash untersuchten das Profil ihrer Nutzer, die in langfristige Darlehen investieren. Basierend auf den Plattformstatistiken haben sie festgestellt, dass Darlehen mit einer Laufzeit von 12 Monaten am häufigsten von Anlegern im Alter von 28 bis 37 Jahren ausgewählt werden (41,9%).

Den zweiten Platz unter diesen Nutzern belegt die Altersgruppe von 38 bis 47 Jahren (29,5%) und den dritten - von 48 bis 57 Jahren (12,9%). Seltener werden solche Darlehen von Nutzern im Alter von 18 bis 27 Jahren (11,3%), 58 bis 67 Jahren (3,1%) und 68 Jahren und älter (1,3%) bevorzugt. Einer der Gründe ist, dass diese Alterskategorien Studenten und Rentner umfassen können, die kein regelmäßiges Einkommen haben. Sie sind daher mehr an der Liquidität der Mittel interessiert, auf die sie jederzeit zugreifen können.

„Anfangs bot unsere P2P-Plattform Robo.cash ihren Nutzern nur Investitionen in kurzfristige Konsumentendarlehen an. Ein Jahr nach dem Start, im Jahr 2018, haben wir die Möglichkeiten für Anleger mit Ratenkrediten aus Kasachstan diversifiziert. Im vergangenen Jahr haben wir der Plattform kommerzielle Darlehen aus Vietnam mit einer Laufzeit von 180 Tage und aus Singapur mit einer Laufzeit von 12 Monate hinzugefügt. Bisher haben 23% unserer aktiven Nutzer mindestens einmal in langfristige Darlehen investiert. Es ist interessant, dass 82% von ihnen seit mehr als einem Jahr bei uns investieren. Dies bedeutet, dass diese Anleger im Laufe der Zeit den Wert langfristiger Möglichkeiten und die Notwendigkeit der Portfoliodiversifizierung erkannt haben. Diversifikation ist natürlich nicht der einzige Vorteil für sie. Angesichts der wachsenden Nachfrage nach kurzfristigen Darlehen sind solche Investitionen eine gute Alternative, um das Geld langfristig am Laufen zu halten“, kommentierte Sergey Sedov, der Geschäftsführer Robocash Group.

 

2020-02-06