Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Das Interesse an P2P-Krediten in Osteuropa wächst stetig

Analysten der P2P-Plattform Robo.cash haben die Suchaktivitäten zu P2P-Krediten in Europa untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass ihre relative Beliebtheit in Westeuropa fast fünfmal so hoch ist wie in Osteuropa.  Es ist bemerkenswert, dass das Interesse an diesem Segment im Osten stetig wächst, während im Westen es auf dem gleichen Niveau bleibt. Das wachsende Volumen des osteuropäischen Marktes bestätigt diese Tendenz - von 2015 bis 2017  betrug die Steigerung 153%.

Der Hauptgrund für die größere Beliebtheit von P2P-Krediten in Westeuropa ist ihre schnellere Entwicklung in der Region. Zu den TOP-3-Ländern nach Anzahl der P2P-Plattformen in Europa gehören Großbritannien (77 Plattformen), Frankreich und Deutschland (jeweils 46 Plattformen). Das führende Land in Osteuropa ist Polen, das den 12. Platz mit 15 P2P-Plattformen belegt.

Trotzdem zeigen die absoluten Zahlen in Osteuropa einen positiven Trend in den letzten 4 Jahren, während im Westen die Suchanfragen auf dem gleichen Niveau bleiben. Dies wird durch die Tatsache gestützt, dass der osteuropäische Markt (Polen, Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn) von 2015 bis 2017 erheblich gestiegen ist - um 153% von €71 auf €179 Mio. In Südosteuropa (Rumänien, Griechenland, Türkei, Slowenien, Griechenland, Serbien) stieg er im selben Zeitraum um 357,7% von €10 auf €45 Mio.

Die zunehmende Beliebtheit der P2P-Kredite in einigen osteuropäischen Ländern wird auch durch die Daten von Robo.cash bestätigt. In den letzten 6 Monaten hat sich die Zahl der bulgarischen Investoren auf der Plattform um das 6,2-fache von 70 auf 440 erhöht. Kürzlich belegte das Land nach Deutschland und Spanien nach diesem Parameter den dritten Platz.

Methodik:

Um die Popularität von P2P-Krediten in Europa zu bewerten, verwendete das Unternehmen Google AdWords-Statistiken zu Suchanfragen wie “p2p lending”, “peer-to-peer lending”, “peer to peer lending”,  “peer to peer loans”, “p2p loans”, “p2p kredite”, “p2p investing” sowie damit verbundene Anfragen. Der Service zeigt die durchschnittliche Anzahl der Anfragen pro Monat. Um die relative Popularität der P2P-Kredite in Regionen zu vergleichen, wurden die Daten im Hinblick auf die Bevölkerungsgröße berechnet.

2019-09-03