Die Zusammenfassung von Robo.cash Live Webcast am 7. April 2020

Am 7. April 2020 veranstaltete der CEO und Gründer der Robocash Group und Robo.cash Sergey Sedov einen Webcast für Investoren. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte.

 

Übersicht der P2P-Plattform Robo.cash

Seit dem Start im Februar 2017 haben sich mehr als 10.000 Investoren Robo.cash angeschlossen, die über 1,6 Mio. € verdient haben. Der Gesamtbetrag der finanzierten Darlehen  hat im Jahr 2020 150 Mio. € überschritten.

Die Plattform gehört zu einer finanziell stabilen Holding Robocash Group, die 2013 gegründet wurde und nun in 7 Märkten in Europa und Asien aktiv ist. Alternative Konsumentenkredite sind das Hauptgeschäft der Gruppe.

Kennzahlen der Robocash Group

Im Jahre 2019 vergab die Gruppe Darlehen im Wert von über 300 Mio. US$. Der Umsatz belief sich auf 223 Mio. US$, während der Nettogewinn 17 Mio. US$ erreichte. Zum 1. März 2020 betrug unser Vermögen 82,9 Mio. US$ und das Eigenkapital 48,5 Mio. US$. Die Gewinnrücklagen beliefen sich auf 38,9 Mio. US$.

Es ist erwähnenswert, dass wir von Anfang an profitabel waren und nie Investitionen in Kapital aufgenommen haben. Daher wird unser Geschäft hauptsächlich durch die Gewinnrücklagen gestützt. Wir sind auch geringstmöglich mit Fremdkapital finanziert, was bedeutet, dass unsere Verschuldung niedrig ist. Dies ist  besonders wichtig in turbulenten Zeiten.

 

Der zweite Teil des Webinars war Ihren Fragen gewidmet. Einige von ihnen behandelten ähnliche Themen — zur Vereinfachung haben wir die folgenden Antworten zusammengefasst:

 

Überprüfung der Vertrauenswürdigkeit der Plattform

Die juristische Person der Plattform, Robocash d.o.o., unterliegt den Gesetzen und Vorschriften der Republik Kroatien. Alle erforderlichen Unterlagen finden Sie immer auf der Website, die für alle offen ist, die den grundlegenden Hintergrund von Robo.cash verstehen möchten.

Robo.cash zielt darauf ab, Darlehen zu finanzieren, die nur von verbundenen Kreditunternehmen der Muttergesellschaft Robocash Group vergeben werden. Wir konzentrieren uns nicht darauf, mit der Plattform Gewinne zu erzielen, sondern unser Geschäft auszubauen. Wir haben es auch nicht mit Drittanbietern zu tun und kontrollieren die Aktivitäten der miti Robo.cash integrierten Kreditanbahner vollständig.

 

Gruppengarantie

Da Robo.cash zu einer finanziell starken Holding Robocash Group gehört, bietet diese die Gruppengarantie für alle Darlehen auf der Plattform.

 

Robocash während der Rezession

Obwohl die Pandemie die Wirtschaft treffen wird, sind wir sicher, dass das Kreditgeschäft fortgesetzt wird. Robocash Group war immer einigermaßen konservativ, geringstmöglich mit Fremdkapital finanziert und profitabel. Wir überwachen die Effektivität und Qualität von Portfolios, passen die Cut-Offs an und senken die Kosten, um eine Kostenreduzierung von 30% zu erreichen und täglich mehr Liquidität zu erhalten, besonders in diesen Störungszeiten.

Eine gute Sache für uns ist, dass Banken während der Rezession das Kreditvolumen verringern, was uns neue zuverlässige Kunden geben und die Qualität unseres Portfolios verbessern kann.

Die P2P-Plattform Robo.cash ist zu einer sehr wichtigen Finanzierungsquelle für die Gruppe geworden. So wird die Plattform selbst, die von der finanziell starken Holding unterstützt ist, ihre Aktivitäten fortsetzen.

 

Mögliche überfällige Kredite — Gewährleistung der Investitionssicherheit

Die Gruppe hat sich immer auf den Nettogewinn konzentriert und verfügt über eine sehr starke Vermögensbilanz, gute Gewinnrücklagen und einen Verschuldungsgrad von 30%. Dies gibt uns die Zuversicht, dass wir selbst im schlimmsten Fall alle Schulden einziehen können, selbst wenn dies einige Zeit dauert. In den ersten beiden Monaten 2020 belief sich der Nettogewinn der Gruppe auf 4,9 Mio. US$.

Wir arbeiten weiterhin individuell mit Kreditnehmern. Je nach Situation können wir ihnen Zahlungsverlängerungen und Schuldenumstrukturierung anbieten.

Weitere Maßnahmen zur Vermeidung von Risiken umfassen die Überwachung der Leistung jedes Kreditgebers. Täglich überprüfen wir alle Kennzahlen - erste Zahlungsausfälle, notleidende Kredite, Konversion. Wir optimieren unsere Portfolios und schneiden die Segmente ab, die leiden könnten. Während mehr als 75% aller Auszahlungen online erfolgen, hat die Gruppe die Offline-Kreditvergabe aufgrund der strengen Quarantänemaßnahmen vorübergehend ausgesetzt. Wir haben auch die Bewertung der Kreditnehmer verschärft und die Effizienz der Eintreibung von Schulden erhöht, wobei wir uns auf die frühzeitige Eintreibung konzentrieren.

 

Finanzausweise

Die Prüfung der Gruppe wird jetzt von KPMG durchgeführt. Der Jahresabschluss wird die 2017, 2018 und 2019 bedecken. Er  wird voraussichtlich im Juli 2020 fertiggestellt und veröffentlicht.

 

Aktualisierungen zu erwarten

In diesem Jahr planen wir die Implementierung mehrerer Funktionen auf der Plattform:

  • Im nächsten Monat wird ein Sekundärmarkt eingeführt, der für 1-Jahres-Darlehen zur Verfügung steht.
  • Eine Erhöhung des Investitionslimits von 10.000 € ist in Kürze geplant. Das Team bereitet die Anpassungen vor.
  • Das Redesign der Website und die Erneuerung der Benutzeroberfläche sind in der Entwicklung. Beide sollen in diesem Jahr eingeführt werden.
  • Wir erwägen derzeit die Einführung von Optionen für mehrere Währungen.

 

Hier können Sie auf die Webcast-Aufnahme zugreifen: https://youtu.be/bkI1Ug9V3-0. Die Präsentation ist über den Link verfügbar. 

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an support@robo.cash.

2020-04-09