+371 (67) 88-15-14+371 (67) 88-15-14

Wir beantworten Ihre Fragen von Montag bis Freitag,
von 07:00 bis 15:00 Uhr (UTC +0)

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Robo.cash: Frauen investieren weniger, aber haben höhere Investitionen

Laut der kürzlichen Übersicht über das Investoren-Profil der europäischen P2P-Plattform Robo.cash, investieren Frauen weniger und machen erste Anlage als sie 30 oder 40 Jahre alt sind, aber im Durchschnitt investieren sie 40 % mehr als Männer.

Während Fintech und alternative Kredite sich in einem Jahrzehnt stark entwickelt haben und riesige gleiche Möglichkeiten für Männer und Frauen anbieten, zeigen die eigenen Daten der P2P-Plattform Robo.cash, dass Frauen immer noch wenig investieren und nur 8% der Gesamtzahl der Investoren betragen.

Allerdings bedeutet der geringe Anteil der Frauen unbedingt nicht, dass sie kleine Geldbeträge investieren. Die Frauen halten 12 % der gesamten Investitionen der Plattform und investieren 42 % mehr als Männer: die durchschnittliche Höhe der Investitionen beträgt EUR 1,900 bei Männern und EUR 2,700 bei Frauen. Nach der Statistik lässt sich das in den Altersgruppen von über 30 Jahren weitgehend erfassen. Im Durchschnitt, sind Frauen 44 Jahre alt im Unterschied zu 37 Jahren bei ihren männlichen Kollegen auf der Plattform. Die Mehrheit der Frauen kommt aus Ungarn (33%), Litauen (29%), Slowenien (23%), Frankreich (21%) und Lettland (18%).

Laut den Analytiker der P2P-Plattform, halten die Frauen Investitionen zurück, aufgrund des mangelnden Geld zu investieren. Das wird teilweise mit dem geschlechtsspezifischen Lohngefälle und der Notwendigkeit den Haushalt zu führen erklären. Es gibt gleichzeitig fehlende Kenntnis des Finanzmarktes. Allerdings, je mehr erfahren und informiert werden die Frauen, desto mehr investieren sie und schneller nachholen ihren männlichen Kollegen mit 30 und 40 Jahren.

Trotz des Unterschieds in Anzahl und Volumen bei Männer und Frauen, investieren sie fast gleich. Die meisten Anleger von Robo.cash (98 %) ziehen es vor, Investitionen zu diversifizieren und die Teile von vielen Krediten zu finanzieren. Dann streben 96 % der Anleger, die sich für die Reinvestitionen entschieden haben, die Rendite zu maximieren, indem sie die Zinsen auch reinvestieren, während andere es vorzieht haben, ihre Gewinne auf Konto zu akkumulieren, um das angesammelte Geld frei verwalten zu können.

2018-08-22