Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Offizielle Erklärung des Gründers Robo.cash zur aktuellen Situation

Da die meisten Länder der Welt heute der COVID-19 Pandemie ausgesetzt sind, hat dies zu Unsicherheiten in der Wirtschaft geführt und viele Fragen bei den Investoren aufgeworfen. Aus diesem Grund möchten wir die Situation betrachten und ein Update darüber geben, welche Auswirkungen dies auf unser Geschäft hat. 

Zuerst möchte ich darauf hinweisen, dass die Epidemie den Arbeitsprozess von Robocash Group, der unsere P2P-Plattform gehört, nicht beeinflusst hat. Trotz der Tatsache, dass die Mehrheit unserer Mitarbeiter jetzt aus der Ferne arbeitet, erfüllen sie ihre Funktionen mit 100% Effizienz. 

In Bezug auf unsere Tätigkeit in einzelnen Ländern, arbeiten unsere Unternehmen in Russland, Vietnam, Indonesien und Kasachstan, wo die Anzahl der Coronavirus-Fälle relativ gering ist, im gleichen Tempo weiter und halten das Wachstum aufrecht.

Wir müssen jedoch zugeben, dass si, wo die Quarantäne in mindestens 80 Städten eingeführt wurde. Da die Menschen jetzt weniger Geld ausgeben, ist die Nachfrage nach kurzfristigen Darlehen im Land zurückgegangen.

Eine andere Situation beobach die Kreditvergabe und die Kundennachfrage in Indien in diesem Monat verlangsamt habenchten wir in Spanien. Die Zahl der Neukunde unseres Kreditservices Prestamer.es ist im März gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vormonats um fast 40% gestiegen. Trotzdem hat sich das Volumen der in diesem Monat vergebenen Darlehen aufgrund einer strengeren Auswahl der Kreditnehmer um 0,5% verringert. Die hochpräzise Bewertung von Kunden war für uns schon immer eine Priorität, aber jetzt ist dies noch wichtiger. Ein solcher Ansatz hat es uns ermöglicht, die überfällige Kredite bisher auf einem akzeptablen Niveau zu halten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Risikomanagements besteht darin, die Arbeit der Kreditanbahner unter Kontrolle zu halten. Da sie alle Teil der Gruppe sind, haben wir die Möglichkeit ihren Betrieb zu verfolgen und die erforderlichen Maßnahmen im Voraus zu ergreifen.

Abhängig davon, wie die Epidemie in den Ländern unserer Präsenz entwickelt, können wir eine leichte Verlangsamung unseres Wachstums erwarten, aber wir glauben, dass dies vorübergehend wird. Wir haben große Pläne, uns in diesem Jahr in den bestehenden Märkten weiterzuentwickeln und in die neuen Märkten zu expandieren. Wir hoffen, dass uns die Investoren weiterhin dabei unterstützen, dieses Ziel zu erreichen. Von unserer Seite  gewährleisten wir weiterhin die Sicherheit aller Investitionen auf Robo.cash mit einer vollen Rückkaufgarantie für Verbraucherkredite sowie einer Gruppengarantie für kommerzielle Kredite. 

Ich wünsche Ihnen, immer die richtigen Entscheidungen zu treffen und sicher zu bleiben!

Mit freundlichen Grüßen,

Sergey Sedov,

Gründer und CEO Robocash Group

2020-03-25