Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

P2P-Investoren erhöhen die Investitionsgröße nach dem ersten Monat um 30%

Die europäische P2P-Plattform Robo.cash hat die durchschnittlichen Beträge analysiert, die die Nutzer in den ersten Monaten investieren. Die Ergebnisse zeigen, dass die durchschnittliche Investition nach dem ersten Monat auf der Plattform um 30% und nach dem zweiten Monat - um weitere 10% steigt.

Derzeit hat die vollautomatisierte P2P-Plattform Robo.cash 6.200 registrierte Benutzer, und die durchschnittliche Investition auf der Plattform beträgt 2.000 EUR. Laut einer aktuellen Analyse von Robo.cash investieren Anleger im ersten Monat nach der Registrierung durchschnittlich 1.059 EUR.  Im nächsten Monat steigt das Investitionsvolumen um 30% und erreicht 1.391 EUR. Nach zwei Monaten wächst es um weitere 10% und beträgt 1.531 EUR.

Heute gibt es auf Robo.cash 182 Anleger mit einem maximalen Investitionssaldo von 10.000 EUR.  30% von ihnen investierten 10.000 EUR innerhalb des ersten Monats auf der Plattform. Weitere 20% begannen mit weniger als 1.000 EUR und erhöhten das Investitionsvolumen auf 10.000 EUR im Laufe der Zeit.

„Die Anleger neigen dazu, das investierte Investitionsvolumen zu erhöhen, nachdem sie von der Zuverlässigkeit der P2P-Plattform überzeugt sind. Unsere kürzlich durchgeführte Umfrage hat bestätigt, dass dies für Anleger sehr wichtig ist. So erwartet ein Drittel der Befragten in Zukunft eine höhere Investitionssicherheit auf P2P-Plattformen.  Ein weiterer Grund dafür, dass zu Beginn weniger investiert wird, besteht darin, dass Anleger bevorzugen ihre Portfolios zu diversifizieren und verschiedene Plattformen auszuprobieren, um zu sehen, wie sie funktionieren. Laut unseren Daten nutzen 64% der Anleger fünf oder mehr Plattformen, während nur 5% auf einer Plattform investieren“, sagte Sergey Sedov, der Geschäftsführer Robocash Group.

Die P2P-Plattform Robo.cash ist seit zwei Jahren aktiv. Bis Ende April hat sie  6.6 Mio. EUR angezogen, wodurch 880.000 Darlehen in Höhe von 77 Mio. EUR finanziert werden konnten. Die Investoren der Plattform haben seit dem Start 725.000 EUR verdient.

2019-05-07