Philippinischer Kreditanbahner übertrifft Inkasso- und Ausgabeplan um 13%

Vor einem Jahr schloss sich der Plattform der philippinische Kreditanbahner UnaPay an. Derzeit arbeitet er innerhalb der Holding unter der Marke UnaCash. Wir freuen uns, die Unternehmensergebnisse für Anfang 2022 bekannt zu geben.

Wichtige Ergebnisse:

  • Die Nachfrage treibt den Überschuss des Unternehmens an, und die Qualität der Kreditnehmer und die Inkassoraten bleiben hoch. Ab Februar 2022 betrug der durchschnittliche Überschuss nach 60 Tagen 43%, 11% mehr als im vierten Quartal 2021.
  • Der Anteil überfälliger Kredite wird bei 11% FPD15+ gehalten, was auf die gute Qualität des Unternehmensportfolios hinweist.
  • Der Umsatz zeigt einen rasanten Anstieg, da er sich seit Jahresbeginn fast verdoppelt hat.

 

„Im Mai gab die Zentralbank der Philippinen bekannt, dass sie ihren Plan weiterverfolgt, bis zum nächsten Jahr 50% aller Zahlungstransaktionen zu digitalisieren. Wir sehen in unseren Ressourcen ein großes Potenzial, zu dieser Lösung beizutragen. Wir haben digitale Banking-Software entwickelt und UnaCash ist jetzt die sechstbeliebteste App bei Google Play im philippinischen Finanzsegment.“ - kommentiert Nikita Saigutin, CEO von UnaCash. „Der Jahresbeginn hat gezeigt, dass wir eine stabile Konversionsrate erreicht haben. Jetzt konzentrieren wir uns darauf, den Kundenstamm zu erweitern und auf den Philippinen weiter zu skalieren.“


Robocash d.o.o („Robocash“) ist ein in der Republik Kroatien unter der Registrierungsnummer 081224371 registriertes Unternehmen mit Sitz in Petračiceva 4, Zagreb, Croatia, 10110.

Robocash unterliegt keiner Finanzdienstleistungslizenz. Wenn Sie in Robocash investieren, kaufen Sie Anspruchsrechte für Kreditforderungen und Investitionen in Kreditforderungen unterliegen Risiken. Wir empfehlen, die Anlagen zu diversifizieren und die Risiken sorgfältig abzuwägen.