Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Robo.cash fasst die Ergebnisse von 2018 zusammen

Die europäische P2P-Plattform Robo.cash hat die Ergebnisse des vergangenen Jahres zusammengefasst. Sie zeigen ein wachsendes Interesse an der Nutzung der Plattform: Die Zahl der Anleger verdoppelte sich im Vergleich zu 2017, und das Gesamtvolumen der angezogenen Investitionen erreichte 5 Mio. €.

Im Jahr 2018 hat die P2P-Investmentplattform Robo.cash ihre Aktivitäten weiter ausgebaut. So fügte sie noch 4 Kreditanbahner und ein neues Produkt - Ratenkredite - zu. Nun ist es auch möglich, in Darlehen aus Russland und den Philippinen zu investieren. Dies ermöglichte über 680.000 Krediten im Gesamtbetrag von 58 Millionen Euro während der ganzen Zeit zu finanzieren, und das Gesamteinkommen der Anleger erreichte 530.000 Euro.

Im vergangenen Jahr wurde die Plattform auch für Anleger aus der Schweiz verfügbar. Die Gesamtzahl der neuen Anleger im Jahr 2018 betrug 3.200. Das ist doppelt so viel wie im Jahr 2017. Wie in 2017, kam die überwiegende Mehrheit der Anleger aus Deutschland (56.8%).   Die nächsten fünf Länder waren Spanien (7%), Portugal (4.6%), Österreich (4.1%), Italien (2.4%) und Tschechien (2.4%). Am Ende 2018 erreichte das Gesamtvolumen der Investitionen auf der Plattform 5 Mio. €. Dies entspricht einem Zuwachs von 93% gegenüber Ende 2017.

“Die Popularität von P2P Krediten nimmt heute zu. Laut der Umfrage von der Plattform im vergangenen Jahr, investieren 52% der Befragten seit weniger als ein Jahr in P2P-Kredite und nur 12% - seit mehr als drei Jahre. Dies bedeutet, dass die Zahl der neuen Anleger weiter steigt. Zur gleichen Zeit zeigte die Umfrage, dass die Prioritäten der Anleger sich im Jahr 2018 zu sicheren Anlagen veränderte, während sie im Vorjahr automatisierte Dienstleistungen bevorzugten. In diesem Jahr haben wir zum Ziel, das Kreditvolumen von Robocash Group zu erhöhen, um die wachsende Nachfrage auf der Plattform zu decken. Wir glauben, dass wir dadurch mehr Möglichkeiten auf Robo.cash  für die Anleger bieten können,” - kommentierte Sergey Sedov, der Geschäftsführer Robocash Group.

Die vollautomatisierte Investmentplattform Robo.cash hat ihre Tätigkeit im Februar 2017 aufgenommen. Sie ermöglicht in Verbraucherkredite zu investieren, die von Kreditanbahnern von Robocash Group in Spanien, Russland, Kasachstan und den Philippinen mit einer vollständigen Rückkaufgarantie vergeben werden. Die jährliche Nettorendite für Anleger beträgt bis zu 12%.

2019-01-15