Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Nachfrage von P2P-Investoren nach langfristigen Darlehen verdoppelt sich seit Juni

Die europäische P2P-Plattform Robo.cash hat festgestellt, dass die Nachfrage der Anleger nach langfristigen Krediten von seinem Singapurischen Kreditanbahner deutlich steigt. Im August finanzierten die Anwender der Plattform €1,5 Mio. dieser Darlehen, das ist 2 mal mehr als in Juni. Dies könnte einen neuen trend bei P2P-Investoren markieren.

Im Juni zählten die über die Plattform finanzierten Darlehen aus Singapur nach €0,7 Mio. Im Juli stiegen sie auf €1,2 Mio. und erreichten einen Höchststand von €1,5 Mio. im August. Es war bisher die höchste Zahl.

Da der Singapur-Kreditanbahner einzig ist, der Darlehen von 6 bis 12 Monaten auf Robo.cash platziert, kann es als Zeichen einer wachsenden Nachfrage nach längerfristigen Produkten bei P2P-Investoren gelten. Diese Tendenz wird auch durch das steigende Interesse der Anleger an anderen langfristigen Vermögenswerten wie Aktien und ETFs bestätigt. So, in einer Umfrage von Robo.cash zu Anfang des Jahres 2020 gaben 33% der Befragten an, dass Aktien und ETF den größten Teil ihres Portfolios ausmachten. Im April stieg jedoch der Anteil der Anleger mit der gleichen Verteilung der Vermögenswerte auf 40%. 

Analysten der Plattform kommentieren: “Die Pandemie und die damit verbundenen Unsicherheiten scheinen die Anleger dazu gebracht zu haben, ihre Strategien zu überdenken und längerfristige Produkte zu wählen. Was die Aktien betrifft, ist es unbestreitbar, dass Sie eine der profitabelsten Anlageinstrumente bleiben. Nach der aktuellen Rezession ist es jedoch kaum möglich, mit einem starken Anstieg der Aktienmärkte (einer sogenannten V-förmigen Wiederherstellung) zu rechnen. Einige prominente Experten sagen, dass die Aktien eher der U-förmigen Wiederherstellung folgen, und dieser Faktor verringert ihre Attraktivität. Je länger die Pandemie, desto pessimistischer werden diese Vorhersagen. Daher denken andere Experten, dass das Wiederherstellungsszenario gut die L-Form haben kann, was diesen Typ von Investitionen riskanter als üblich macht. Dies kann ein Grund sein, warum Anleger andere Alternativen betrachten, einschließlich P2P. Solche Anlagen geben hohe Renditen, sind nicht so labil und man zu wissen lassen, wann und wie viel Gewinn man erzielen wird.”

2020-09-18