+ 600k Euro für Robocash-Investoren im September

Wir schließen das dritte Quartal 2022 ab und teilen die Ergebnisse vom September.


  • Im vergangenen Monat wurden Kredite im Wert von 14 Mio. Euro gekauft.
  • 594 Personen haben sich der Plattform angeschlossen.
  • Robo.cash-Anleger verdienten 600 Tausend Euro.

Ein paar Worte zu dem, was im September passiert ist:


  • Robo.cash hat die Marke von 60 Millionen Euro erreicht. Die Anleger behielten ihr Vertrauen in die Plattform mit einem leichten Rückgang der Transaktionen auf dem Sekundärmarkt.
  • Die Robocash Group hat die Interim Condensed Consolidated Financial Information für den am 30. Juni 2022 endenden Sechsmonatszeitraum veröffentlicht. Der Umsatz für den Zeitraum beläuft sich auf 214,2 Mio. USD, 53,1 % mehr als im H1 2021. Lies hier weitere wichtige Highlights und die Ergebnisse der Arbeit in den lokalen Märkten.
  • Wie können P2P-Anlegerrisiken auf dem heutigen Markt minimiert werden? Wie viel werden Anleger im Jahr 2022 verdienen? Was unterscheidet den europäischen P2P-Markt von der gesamten Branche? Lies mehr in neuen Artikeln in unserem Blog.
  • Natalya Ischenko, CEO der Robocash Group, teilte Geschäftspläne und beantwortete beliebte Investorenfragen für Investisseur Nomade. Den vollständigen Text des Interviews findest du hier.


Robocash d.o.o („Robocash“) ist ein in der Republik Kroatien unter der Registrierungsnummer 081224371 registriertes Unternehmen mit Sitz in Petračiceva 4, Zagreb, Croatia, 10110.

Robocash unterliegt keiner Finanzdienstleistungslizenz. Wenn Sie in Robocash investieren, kaufen Sie Anspruchsrechte für Kreditforderungen und Investitionen in Kreditforderungen unterliegen Risiken. Wir empfehlen, die Anlagen zu diversifizieren und die Risiken sorgfältig abzuwägen.